Wilhelmina Stiftung

Wer wir sind:

Die Wilhelmina Stiftung wurde 2009 von der Familie Jaskulewicz gegründet.

Sinn der Stiftung ist es dafür zu sorgen, dass Gewinne aus dem Familienunternehmen auch nach dem Ableben der Stiftungsgründer nicht entnommen werden können, ohne auch für die erklärten Stiftungszwecke verwendet zu werden.

Zweck der Stiftung ist:

  • die Förderung der Altenhilfe sowie
  • die Beratung und Unterstützung von Personen, die infolge ihres körperlichen, geistigen oder seelischen Zustands auf die Hilfe anderer angewiesen sind.

Besonderes Augenmerk liegt hier insbesondere auf der Förderung von selbstbestimmten Wohngemeinschaften.

Die Stiftung berät Angehörige, potenzielle Investoren oder Vermieter und Pflegedienste. Wir beraten und unterstützen von der Idee vor Gründung bis zu Fragen und Problemen im Alltag der Gemeinschaften.






Verwaltung
  • Tel.: 04432 - 94030

  • Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


© Landienste GmbH. Made with ♡ by OFFICE4NET.